Trash Polka
Der Tattoo-Stil

Trash Polka Motive kreieren oft einen sehr chaotischen Stil und basieren auf meist schwarzer und roter Tinte. Der Stil basiert häufig auf wilden Collagen aus realisAschen Motiven gepaart mit abstrakten Schmierereien, geometrischen Zeichen und Schriften.

Ein Trash Polka Tattoo

In unserem Studio bieten wir auch einen ganz besonderen Style aus der Tattoo Szene an: Trash Polka* Was ist Trash Polka? Trash Polka ist ein innovativer Tattoo Stil. Anstatt auf klassische setzt der Trash Polka Stil auf untypische Motive. Er vereint grafische Elemente mit fotorealistischen Motiven. Auch Schriftzüge kommen dabei zum Einsatz. Trash Polka Tattoos sind meist in Schwarz-Grau und Rot gehalten. Doch auch andere Farben können gewählt werden. Auffällig sind die optischen Kontraste in den Tattoos. Einige unserer Artists sind spezialisiert auf das extravagante Trash Polka Design. Der Trash Polka Style wurde von den zwei Tattoo Artists und Musikern Volker Merschky und Simone Pfaff aus Würzburg kreiert. Die beiden wollten etwas komplett Neues schaffen. Aufgrund der realistischen Wirkung der Tattoos wird die Tattoo Art auch Realistic Trash Polka genannt. Mittlerweile ist der Tattoo Style, auch wenn er innerhalb der Tattoo Szene noch recht jung ist, international bekannt. Trash Polka Tattoos wirken sehr malerisch-künstlerisch, da die Tattoo Art an Stile aus der Malerei angelehnt ist. Stefan, der neben seiner populären Tattoo Art auch auf der Leinwand künstlerisch tätig ist, ist natürlich Feuer und Flamme für die Trash Polka Technik. Er hat sich von Anfang an für die neue Realistic Art begeistert. Beispiele und Inspiration für Trash Polka Tattoos findet Ihr in unserer Galerie.

Dein Tattoo, von Portraits bis Trash Polka –
die verschiedenen Stilrichtungen

"Für mich als Tätowierer ist es faszinierend, Portraits, neue Trends wie z.B. Trash Polka und alle weiteren Tattoo Stilrichtungen weiterzuentwickeln. Die ausgewählten Farben, Tiefen, Höhen und Übergänge sind bei Trash Polka und allen anderen Tattoos ebenso wichtig, wie der gezielte Einsatz von Kontrasten (zumeist: black, grey, red). Bei Trash Polka und anderen neuen Motiven reizen mich als Tätowierer vor allem die Innovation und die vielen Details am jeweiligen Tattoo. Ich liebe die Herausforderung! Welchen Stil oder Stilmix du dir für dein Tattoo wünschst, ich finde die ausgewogene und ästhetische Balance für dein Meisterwerk."

Sein großes Talent konnte Stefan auch schon im Fernsehen unter Beweis stellen. In einem Auftritt im Beitrag von RTL hat er es sich zur Aufgabe gemacht, schlecht gestochene Tattoos zu „retten“ und dessen Besitzer wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Ebenfalls war er für den guten Zweck im Einsatz. Auf dem Event „Dashi Krasnici“ in Düsseldorf tätowierte er die beiden erfolgreichen YouTube-Blogger Maren & Tobi. Die waren nicht nur voll zufrieden mit Stefans Arbeit, die Veranstaltung ist auch noch als Guter Zweck der Forschung für Brustkrebs zugute gekommen.

Schaut euch die Beiträge an! Für uns ist Stefan einfach der beste Tätowierer!